Hauptmenü

Audiobeispiele

Home Konzertmanagement M. Asmacher, Dirigent
M. Asmacher, Dirigent PDF Drucken E-Mail

Martin Asmacher (conductor)

 

 

 

In den letzten Jahren hat die Tätigkeit als Konzertmanager und Dirigent ein großen Teil der Zeit von Martin Asmacher beansprucht.

In jungen Jahren erwarb er Ochesterleiter - und Chorleiterexamen,wie z.B. an der Berufsakademie für Musik in Dinkelsbühl.

Seine privaten Studien führten ihn zu Kapellmeistern wie Daniel Lipton, Xavier Poncette und Justus Frantz.

Er leitete im Rahmen der Quintinus Stiftungskonzerte klassische Sinfonie - und Opernorchester.

Seine Opern-Gala im Klostergarten der Franziskusschwestern, mit den Solisten Kairschan Scholdybajew und Susanna Risch, zählt heute noch zu den erfolgreichsten Veranstaltungen mit dem größten Besucherandrang im Raum Borbeck. 

So war es auch Martin Asmacher, der es als erstes wagte, in dieser Region klassische Open Air Konzerte durchzuführen.

Sein "Best of Classic" Konzert, bei dem es kein Bühnendach und Bühnenumrandung gab,so dass das Publikum auf einer Höhe mit dem Orchester saß, gilt als legendär.Das Publikum konnte hierbei, auf Decken und Liegestühle sitzend, den lauen Sommerabend und späteren Sternenhimmel bei klassischer Musik genießen.

Martin Asmacher versteht es immer wieder, den Menschen die Zwänge bei der sogenannten E-Musik zu nehmen und zunehmend auch junges Publikum in die Konzerte zu ziehen.